Suche
Sie sind hier: Presse > Pressemitteilungen

Post aus Ravensburg für den Bundesverkehrsminister

, 19.06.2009
Andreas Schockenhoff überreicht Spaten für B 30 Süd

Die Stadt Ravensburg startet eine neue Initiative für den Baubeginn der B 30 Süd. Zum Auftakt bekam Bundesverkehrsminister Tiefensee persönliche Post vom Oberbürgermeister: einen Originalspaten für den ersten Spatenstich. Übergeben hat den Spaten Bundesta...

Bundesinnenminister Dr. Wolfgang Schäuble in Ravensburg

Ravensburg, 05.06.2009

Andreas Schockenhoff MdB freute sich zusammen mit der Ravensburger CDU-Prominenz den Bundesinnenminister Dr. Wolfgang Schäuble im Ravensburger Hotel "Waldhorn" am 05. Juni 2009 zu begrüßen. Vorher hatte er schon einen Wahlkampftermin in Tettnang absolvier...

Andreas Schockenhoff und Andreas Jung: Wer vorsorgt soll steuerlich begünstigt werden

, 04.06.2009
Einkommensausfälle in der Landwirtschaft

Wenn Landwirte in besseren Jahren Geld zurücklegen, um Einkommensausfälle durch höhere Gewalt wie Hagelschlag ausgleichen zu können, sollen diese Rücklagen steuerfrei sein. Dies fordern die CDU-Bundestagsabgeordneten Andreas Schockenhoff und Andreas Jung ...

Unterschriften für die B 30 Süd

, 28.05.2009
Andreas Schockenhoff trifft Staatssekretärin Karin Roth

In Berlin hat der Bundestagsabgeordnete Dr. Andreas Schockenhoff der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Frau Karin Roth, knapp 2000 Unterschriften überreicht, die der CDU Stadtverband für einen s...

Positionspapier "Energieversorgungssicherheit vor dem Hintergrund des Gasstreits zwischen Russland und der Ukraine"

, 07.05.2009
Beschluss der CDU/CSU-Bundestagsfraktion vom 05.Mai 2009

...

Bundeskanzlerin gratuliert MTU zum 100. Geburtstag

, 06.05.2009

Anlässlich des 100. Geburtstages des Motorenbauers MTU reiste die Kanzlerin Angela Merkel an den Bodensee, um ihre Glückwünsche in Friedrichshafen persönlich zu überbringen. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Andreas Schockenhoff, der die MTU bei der ...

Dr. Andreas Schockenhoff veranstaltet Konferenz zur deutsch-russischen zivilgesellschaftlichen Zusammenarbeit

Berlin, 13.02.2009

Als Koordinator für die deutsch-russische zwischengesellschaftliche Zusammenarbeit lud  Dr. Andreas Schockenhoff am 13. Februar 2009 zu einer eintägigen Konferenz ins Auswärtige Amt. Rund 230 Vertreter von Vereinen, Initiativen und Stiftungen diskuti...